Das Forum bringt die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse in die politische und öffentliche Diskussion ein. Es zeigt konkrete Handlungsoptionen zum Klimawandel in der Schweiz auf. Die Fokusthemen reichen vom Verstehen des Klimawandels über die Minderung von Emissionen bis zur Anpassung an die Folgen.mehr

Bild: NASAmehr

K3 Kongress zu Klimakommunikation 2024 – Call für Workshops eröffnet

Der K3 Kongress zu Klimakommunikation braucht Ihre Ideen! Gerne können Sie sich vom 14. Dezember 2023 bis 15. Februar 2024 um einen der 21 Workshop-Plätze in drei unterschiedlichen Kategorien bewerben. Gesucht sind Konzepte von hoher Themenrelevanz und methodischer Vielfalt passend zum Motto «ZUKUNFT.NEU.DENKEN».

K3 Kongress 2024 - Call für Workshops eröffnet
Bild: K3

Der K3 Kongress zählt heute als die europaweit grösste Veranstaltung zum Thema Klimakommunikation und vernetzt, weit über die Schweizer Landesgrenzen hinaus, Interessensgruppen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik.

Für den diesjährigen K3 Kongress sind Konzepte von hoher Themenrelevanz und methodischer Vielfalt passend zu unserem Thema «ZUKUNFT.NEU.DENKEN» gesucht.

  • Welche ZUKUNFT wollen wir?
  • Wie handeln wir Lösungen NEU aus?
  • Wie kommen wir vom DENKEN ins Handeln?

Beiträge können in den folgenden drei Kategorien eingereicht werden:

Kategorie 1: Eine Breite Basis für den Dialog miteinander schaffen. Wie kann Klimakommunikation dazu beitragen, den Zusammenhalt der Gesellschaft für eine gemeinsam getragene, zukunftsfähige Transformation zu stärken?

Kategorie 2: Verantwortung und Leadership zur Bewältigung der Klimakrise übernehmen. Welche kommunikativen Aufgaben kommen verschiedenen Akteursgruppen in der Bewältigung der Klimakrise zu?

Kategorie 3: Über Lösungen sprechen. Wie kann Klimakommunikation dazu beitragen bestehende Hürden zur Bewältigung der Klimakrise zu überwinden und Lösungen in den Fokus zu rücken?

Nähere Infos zu den drei Kategorien und den Bewerbungskriterien finden Sie hier.

Kategorien