Klimawandel im Bild

Ein Karten-Set aus dem gleichnamigen Wettbewerb.

Das BAFU hat Studierende von staatlich anerkannten Gestaltungs-, Grafik- oder Designschulen in der ganzen Schweiz dazu eingeladen, sich im Wettbewerb «Gesucht: Klimawandel im Bild» kreativ mit dem Thema auseinanderzusetzen und Bilder zu schaffen, die auf den Klimawandel aufmerksam machen. Besonders gelungene Ideen wurden nun als Postkarten-Set veröffentlicht.

Klimawandel im Bild

Dass sich der Klimawandel auf die Schweiz als Alpenland besonders stark auswirkt, ist hinlänglich bekannt. Wasserknappheit in trockenen Sommern hat unter anderem Folgen für die Landwirtschaft. Grosse Hitze in den Städten ist ungesund für Mensch, Tier und Natur. Schnee wird zur Mangel- ware, und Murgänge und Felsstürze häufen sich infolge schmelzendem Permafrost. Auch dass wir mit unseren Emissionen aus Industrie, Gebäude, Verkehr, Landwirtschaft und Abfall zu den Ursachen des Klimawandels beitragen, wissen wir. Warum scheint die Problematik trotzdem vielen Menschen weit entfernt?

Obwohl der Klimawandel in aller Munde ist, bleibt er für Laien oft ein abstraktes Phänomen. Bilder können mehr sagen als Worte. Deshalb hat das BAFU Studierende von staatlich anerkannten Gestaltungs-, Grafik- oder Designschulen in der ganzen Schweiz dazu eingeladen, sich im Wettbewerb «Gesucht: Klimawandel im Bild» kreativ mit dem Thema auseinanderzusetzen und Bilder zu schaffen, die auf den Klimawandel aufmerksam machen.

Categories

German, French