Wetterextreme in Vergangenheit und Zukunft

7. Juni 2010 in Schaffhausen

Venue

Schaffhausen

In der Schweiz ist es seit 1970 um fast 2 Grad wärmer geworden. Gleichzeitig haben sich in den letzten Jahren Extremereignisse (Sturm Lothar, Lawinenwinter 1999, Überschwemmungen) gehäuft. Wie häufig waren solchen Ereignisse in der Vergangenheit? Werden in Zukunft solche Wetterextreme häufiger oder stärker? Ist ein Einfluss des Menschen sichtbar? Wie gehen wir mit Wetterextremen um?

Teaser: Wetterextreme in Vergangenheit und Zukunft

Vom 7.–9. Juni findet in Diessenhofen ein internationales Treffen von Experten statt, welche das Auftreten von extremen Wetterereignissen im 20. Jahrhundert diskutieren. ProClim– und die Naturforschende Gesellschaft Schaffhausen nutzen die Anwesenheit der Experten in der Region für eine öffentliche Veranstaltung am 7. Juni in Schaffhausen.

Categories

  • Extreme events
Languages: German