Klimareport 2020

Schon wieder Rekordwärme: Das Jahr 2020 war ebenso warm wie das bisherige Rekordjahr 2018. Nach einem rekordwarmen Winter folgte der drittwärmste Frühling mit einer anhaltenden Trockenperiode. Der Sommer brachte zwei moderate Hitzewellen. Im August und im Oktober fielen auf der Alpensüdseite und in angrenzenden Gebieten massive Niederschläge. Kräftige Neuschneefälle lieferten Anfang Dezember in vielen Gebieten der Alpen überdurchschnittliche Schneehöhen.

MeteoSchweiz (2021) Klimareport 2020
Image: MeteoSvizzera

Pages: 96

Source: MeteoSchweiz (2021) Klimareport 2020. Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz, Zürich. 96 S. © MeteoSchweiz 2021

Categories

German, Italian, French