Study Sheds New Insights Into Global Warming Trends

A new multi-institutional study of the temporary slowdown in the global average surface temperature warming trend observed between 1998 and 2013 concludes the phenomenon represented a redistribution of energy within the Earth system, with Earth's ocean absorbing the extra heat.

A new multi-institutional study of the latest research into the temporary slowdown in the global average surface temperature increase seen between 1998 and 2013 concludes it represented a redistribution of heat/energy within the oceans
Image: C. Ritz
  • Klimatrends zeigen den Verlauf von Temperatur in der Schweiz seit Beginn der systematischen Messungen im Jahr 1864. Dargestellt werden die Abweichungen der Jahreswerte vom Durchschnitt der Periode 1961-1990 (Normperiode). Daraus lassen sich die Trends von Temperatur ableiten und langfristige Änderungen sichtbar machen
  • Globale Jahrestemperatur 1880-2015 gemäss dem Datensatz der NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration, USA). Der Überschuss 2015 erreicht hier 0.78 Grad im Vergleich zur Norm 1961-1990
  • Klimatrends zeigen den Verlauf von Temperatur in der Schweiz seit Beginn der systematischen Messungen im Jahr 1864. Dargestellt werden die Abweichungen der Jahreswerte vom Durchschnitt der Periode 1961-1990 (Normperiode). Daraus lassen sich die Trends von Temperatur ableiten und langfristige Änderungen sichtbar machenImage: MeteoSchweiz1/2
  • Globale Jahrestemperatur 1880-2015 gemäss dem Datensatz der NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration, USA). Der Überschuss 2015 erreicht hier 0.78 Grad im Vergleich zur Norm 1961-1990Image: MeteoSchweiz2/2

Categories

  • Climate dynamics
  • Climatic oscillations
  • Oceans