Il forum inserisce le informazioni scientifiche più attuali all’interno dei dibattiti politici e pubblici. Individua le linee d’azione concrete per i cambiamenti climatici in Svizzera. Focalizza sulla comprensione del cambiamento climatico, sulla riduzione delle emissioni e sull'adattamento alle sue conseguenze.di più

Immagine: NASAdi più

Ringvorlesung: «Das Ende denken»

Luogo della manifestazione

Hauptgebäude, Hochschulstrasse 4, Auditorium maximum

In einer interdisziplinären Ringvorlesung des Collegium generale der Universität Bern thematisieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Fachrichtungen und Institutionen das Thema «Das Ende denken».

colline nube montagna
Immagine: M. Bolliger

30. März 2022
Artensterben – Ausmass, Ursachen, Mechanismen, Konsequenzen, Handlungsoptionen
Prof. Dr. Markus Fischer, Institut für Pflanzenwissenschaften, Universität Bern

13. April 2022
Politik und Ethik der Endlichkeit – Warum und wie wir in der Klimakrise politisch das tun müssen, was wir ethisch sollen
Prof. Dr. Tine Stein, Institut für Politikwissenschaft, Georg-August-Universität Göttingen

18. Mai 2022
Apokalyptische Umwelt- und Klimaprognosen: Vom sauren Regen zu versinkenden Inseln und gletscherlosen Alpen
Prof. Dr. Christian Rohr, Historisches Institut, Universität Bern

1. Juni 2022
Katastrophe ohne Ereignis: das Anthropozän
Prof. Dr. Eva Horn, Institut für Germanistik, Universität Wien

Categorie

Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos.
Lingue: Tedesco