Orientierungshilfe für die zukünftige Energiestrategie

SCNAT veröffentlicht neue Diskussionsgrundlagen

Im Auftrag der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) hat ProClim-, das Forum für Klima und globale Umweltveränderungen, alle relevanten Informationen zur Energieversorgung der Schweiz leicht verständlich zusammengestellt. Das neue Faktenblatt "Energieressourcen: Zahlen und Fakten" bietet eine Orientierungshilfe mit einem Gesamtüberblick zu Vorräten, Kosten, Schadstoff- und Treibhausgasemissionen, technologischen und Umwelt-Risiken, möglichen Produktionsmengen und Chancen der verschiedenen Ressourcen. Es kann für die Diskussion über grundsätzliche Strategien der zukünftigen Schweizer Energieversorgung eine wesentliche Hilfe sein.

Energieressourcen: Zahlen und Fakten: Orientierungshilfe für die zukünftige Energiestrategie

Im neuen Faktenblatt sind die Informationen getrennt nach Energieform (Elektrizität, Wärme und Treibstoff) und nach Ressourcen dargestellt. Dabei enthalten die Angaben jeweils den gesamten Lebenszyklus einer Ressource, das heisst von der Gewinnung über den Kraftwerksbau bis zur Entsorgung. Nicht enthalten sind hingegen allfällige externe Kosten, zum Beispiel Schäden durch Emissionen. Aufgrund der Vielzahl möglicher Berechnungsformen und unterschiedlicher Annahmen enthält das Faktenblatt keine exakten Zahlen. Vielmehr ist für alle Angaben die Bandbreite der in den verschiedenen Studien errechneten Werte aufgeführt. Dafür wurden Informationen von allen betroffenen Branchenverbänden, von Energie- und Umweltorganisation, dem Bundesamt für Energie sowie aus der Wissenschaft eingeholt. Das Faktenblatt ermöglicht keine detaillierten Vergleiche einzelner Ressourcen, dazu muss weiterhin auf die entsprechenden Einzelstudien zurückgegriffen werden. Die Autoren geben auch keine Empfehlungen für eine Energiestrategie ab.
Auskunft zum Faktenblatt erteilt Urs Neu gerne.

Categories

German, French