Magazin «die umwelt» Ausgabe 4/20: Wird in der Schweiz das Wasser knapp?

Der heisse und trockene Sommer 2018 ist vielen von uns noch in Erinnerung: ausgetrocknete Bäche, rekordwarme Gewässer, Fischsterben, die eingestellte Rheinschifffahrt und Probleme bei der Bewässerung in der Landwirtschaft. Müssen wir uns künftig auf solche Sommer einstellen? Wird in unserem Land demnächst das Wasser knapp? Droht die Schweiz zu versteppen?

Magazin «die umwelt» 4/2020 - Wird in der Schweiz das Wasser knapp?
Image: BAFU

Antworten auf solche Fragen finden Sie in der neuesten Ausgabe des Magazins «die umwelt». Das Schwerpunktthema «Wird in der Schweiz das Wasser knapp – Warum der Klimawandel unseren Umgang mit dem blauen Gold verändert» greift die Resultate des Forschungsprojekts «Hydrologische Grundlagen zum Klimawandel» (Hydro-CH2018) des National Centre for Climate Services (NCCS) auf, welches im Frühling 2021 zum Abschluss kommt. Es zeigt zudem auf, dass wir uns schon heute darüber Gedanken machen müssen, wie wir in Zukunft mit Engpässen und Konflikten ums Wasser umgehen.

Edition / Volume: 04/20
Pages: 64

Categories

German, French