The forum brings the latest scientific findings into the political and public discussion. It presents specific options for combating climate change in Switzerland. The topics of focus range from understanding climate change and reducing emissions to adapting to the consequences.more

Image: NASAmore

Aktionsplan zur Strategie Nachhaltige Entwicklung 2030 verabschiedet

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 24. Januar 2024 den Zwischenbericht zur Umsetzung der Strategie Nachhaltige Entwicklung und einen neuen Aktionsplan für die Jahre 2024 bis 2027 beschlossen.

Strategie Nachhaltige Entwicklung 2030

Der Zwischenbericht zur Umsetzung der Strategie Nachhaltige Entwicklung 2030 (SNE 2030) hält die Fortschritte und Herausforderungen des Bundes in der nachhaltigen Entwicklung fest. Bei einigen Themen ist der Bund zwar gut unterwegs, die Umsetzung verläuft jedoch noch zu langsam. Die SNE 2030 setzt dazu folgende drei Schwerpunkte: nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion; Klima, Energie und Biodiversität sowie Chancengleichheit und sozialer Zusammenhalt.

Viele Herausforderungen bestehen weiterhin. So arbeitet der Bund weiter daran, den Verlust der Biodiversität zu stoppen und die Armut zu verringern. Um die Umsetzung der SNE 2030 zu beschleunigen, hat der Bundesrat einen zweiten Aktionsplan für die kommenden vier Jahre mit 22 Massnahmen verabschiedet. Die Bundesverwaltung hat den Auftrag, ihn umzusetzen.

Planung von Solaranlagen in Gemeinden

Massnahmen des neuen Aktionsplans 2024–2027 sind beispielsweise, Photovoltaikanlagen für ganze Gemeindegebiete zu planen, Energieberatungen bei Baudenkmälern zu fördern oder den Baumbestand auf dem Land und in den Städten zu erhöhen. Eine weitere Massnahme hat zum Ziel, die Mitwirkung der Menschen zu fördern und damit zum gesellschaftlichen Zusammenhalt beizutragen. Wie beim ersten Aktionsplan basieren diese Massnahmen auf den Schwerpunkten der SNE 2030.

Für den Schwerpunkt Klima fokussieren sich die Ziele auf die Reduktion von Treibhausgasemissionen und die Bewältigung klimabedingter Auswirkungen.

Der Aktionsplan ergänzt die Legislaturplanung 2023–2027. Die Botschaft dazu hat der Bundesrat ebenfalls heute zuhanden des Parlaments verabschiedet. Die aktuellen Daten und ergänzende Fakten zu jedem Ziel der SNE 2030 sind im Anhang zum Zwischenbericht zu finden.

Strategie Nachhaltige Entwicklung 2030 (SNE 2030)

Die SNE 2030 wurde 2021 vom Bundesrat beschlossen. Sie soll die Aktivitäten des Bundes stärker auf eine nachhaltige Entwicklung ausrichten und legt Ziele bis 2030 sowie innen- und aussenpolitische strategische Stossrichtungen fest. Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung bildet dabei den Referenzrahmen.

Categories