The forum brings the latest scientific findings into the political and public discussion. It presents specific options for combating climate change in Switzerland. The topics of focus range from understanding climate change and reducing emissions to adapting to the consequences.more

Image: NASAmore

Symposium “Verrücktes Wetter?”

Venue

ETH Zürich, Siemens Auditorium (HIT E 51), Wolfgang-​Pauli-Strasse 27, Zürich

Am Mittwoch, 20. März 2024 organisiert die Schweizerische Gesellschaft für Meteorologie (SGM) ein Fachsymposium zum Thema Wetterveränderungen.

SGM audience
Image: Céline Portenier

Der Klimawandel, seine Auswirkungen und die sich daraus ergebenden Handlungszwänge sind ein breit und oft kontrovers diskutiertes Thema. Extreme Wetterereignisse werden dabei oft “reflexartig” dem menschengemachten Klimawandel zugeordnet. Oft besteht der Eindruck, dass solche Ereignisse in Frequenz und Stärke zugenommen haben und weiter zunehmen werden, die Verteilung des Wetters sozusagen “verrückt” (=verschoben) ist. Sind diese subjektiven Eindrücke durch Messungen belegbar? Und welchen Anteil hat der Mensch an beobachteten Trends verschiedener Klimaparameter? Welche Rolle spielen Attributionsaussagen für Klimaschutz und Klimaanpassung? Diese und weitere Fragen möchte die Schweizerische Gesellschaft für Meteorologie anhand eines wissenschaftlichen, aber auch der interessierten Öffentlichkeit zugänglichen Symposiums näher beleuchten. Das Symposium soll Akteure aus der Wissenschaft und der Praxis zusammenbringen und die subjektive Wahrnehmung mit den wissenschaftlichen Fakten verschneiden.

Das Symposium findet im Siemens Auditorium auf dem Campus Hönggerberg der ETH Zürich statt.

  • Hier können Sie sich für den Anlass anmelden.
  • Weitere Infos finden Sie im Flyer.

Categories

  • Meteorology
Languages: German