K3 Kongress zu Klimakommunikation 2021

Venue

Toni-Areal
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Starke Visionen, gute Geschichten und ein Quäntchen Humor – diese Formel haben wir aus dem letzten K3 Kongress 2019 in Karlsruhe mitgenommen. Mit einem positiven Zukunftsbild knüpfen wir 2021 an: Leitmotiv des K3.2021 ist «Unser Klima unsere Zukunft. Klimakommunikation in Krisenzeiten».

Header K3
Image: K3

Jetzt ist ein guter Moment, um mit innovativen Ideen in eine zukunftsfähige Welt aufzubrechen! Wie geht das konkret und was können wir tun?

Der dritte K3 Kongress vom 15.-16. September 2021 in Zürich lädt dazu ein, sich diesen herausfordernden Fragen zu stellen.

Wir freuen uns, den Kongress im Toni-Areal Zürich, einer ehemaligen Milchfabrik, heute kreatives Bildungs- und Kulturzentrum durchzuführen. Gastgeberinnen sind die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK).

Fünf Veranstalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – Deutsches Klima-Konsortium (DKK), Climate Change Centre Austria (CCCA), Swiss National Centre for Climate Services (NCCS), ProClim von der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT), klimafakten.de – riefen den K3 Kongress 2017 ins Leben, um den Erfahrungsaustausch der interdisziplinären Community rund um die Klimakommunikation voranzubringen. 2019 Jahr wurde der Kongress vom Deutschen Klima-Konsortium konzipiert und koordiniert. 2021 findet der Kongress in Zürich statt und wird von ProClim (SCNAT) koordiniert.

Kontakt:

Hannah Ambühl
ProClim – Forum für Klima und Globalen Wandel
Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
CH-3001 Bern

Telefon: +41 (0)31 306 93 50
E-Mail: hannah.ambuehl@scnat.ch

Categories

Languages: German