ProClim introduces the latest scientific findings regarding climate change to political and public discussion. The forum provides a network for the scientific and political communities and society as a whole, thus contributing to a climate-neutral and climate-resilient Switzerland.more

Image: NASAmore

Innovativ umsetzen: 2. Schweizer Mehrweg Event

Venue

Kongresshaus Biel

Der gesetzliche Rahmen in der Schweiz und im Ausland geht Richtung Kreislaufwirtschaft. Die Wiederverwendung von Lebensmittelverpackungen wird damit zu einer Selbstverständlichkeit: Von den Konsument/innen gefordert, bringt diese Strategie vielzählige ökologische und wirtschaftliche Vorteile mit sich. Doch welche Lösungen und Innovationen gibt es, um die Umsetzung von Mehrweg zu erleichtern? Wie können öffentliche Verwaltungen diesen Übergang unterstützen? Und wie können Kund/innen sensibilisiert und überzeugt werden, sich an diesem Prozess zu beteiligen?

2. Schweizer Mehrweg Event
Image: Au reverre

Am 4. September 2024 im Kongresshaus in Biel findet, der 2. Schweizer Mehrweg-Event statt, welcher Antworten auf diese Fragen liefern wird. Die Veranstaltung wird 100 Interessenvertreter aus dem Bereich Lebensmittelprodukte und -verpackungen, Wissenschaftler/innen und Vertreter/innen der öffentlichen Verwaltung aus der ganzen Schweiz und dem Ausland zusammenbringen

Die Veranstaltung beginnt mit einer Bestandsaufnahme von Mehrweg in Europa und der Schweiz, gefolgt von Vorträgen wissenschaftlicher Expert/innen und Präsentationen bestehender Lösungen und Innovationen zur Unterstützung der Umsetzung von Mehrweg. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, in thematischen Workshops die Lösungen für die Umsetzung zu vertiefen und mit den anderen Teilnehmenden an konkreten Lösungen zu arbeiten. Während des gesamten Tages wird es zudem zahlreiche Gelegenheiten zum Networking geben.

Die Wissenschaft spielt eine zentrale Rolle bei der Entwicklung innovativer Lösungen zur Unterstützung der Kreislaufwirtschaft. Diese Veranstaltung ist eine einzigartige Gelegenheit, neue Kooperationen und Synergien mit Vertreter/innen aus Industrie, Politik und Zivilgesellschaft zu etablieren.

Weitere Informationen über die Veranstaltung, das Programm und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Categories

Languages: German, French