The forum brings the latest scientific findings into the political and public discussion. It presents specific options for combating climate change in Switzerland. The topics of focus range from understanding climate change and reducing emissions to adapting to the consequences.more

Image: NASAmore

Vom Wallis in die Welt und zurück: Wie der Klimawandel unsere Gebirgsbäche verändert

Time

19:00 - 21:00

Venue

Mediathek, Grünwaldsaal, Brig

Tom Battin, EPF Lausanne

Wasser (Symbolbild)
Image: Edith Oosenbrug

Neue Erkenntnisse zeigen, dass Bäche und Flüsse eine essenzielle Rolle im
globalen Kohlenstoffkreislauf spielen. Der Klimawandel, Staudämme und
andere anthropogene Einfüsse stören das Funktionieren der Fliessgewässer
zunehmend, und somit auch deren Rolle für den Kohlenstoffkreislauf. Ge-
birgsbäche sind hiervon nicht ausgenommen. Im Gegenteil, das Abschmelzen der Gebirgsgletscher hat
massive Auswirkungen auf das Leben in diesen Ökosystemen. Bild von DerWeg auf Pixabay In seinem Vortrag, gib Tom Battin einen Überblick über diese Zusammenhänge, mit einem besonderen Augenmerk auf die Mikroorganismen in Gebirgsbächen. Auch wenn man diese nicht mit blossem Auge sieht, Mikroorganismen bilden die Basis für die sichtbare Biodiversität, inklu-
sive Fische, und steuern ökosystemare Prozesse und biogeochemische Flüsse. Tom Battin wird
auch einen Ausblick geben, wie das mikrobielle Leben in den Gletscherbächen im Wallis und
sonst wo ausschauen wird wenn es keine Gletscher mehr gibt.

Categories

Languages: German