7. Symposium Anpassung an den Klimawandel: Klimaszenarien: von der Forschung zur Anwendung

20. November 2015 - Hotel Kreuz Bern, nachmittags (ProClim- / SCNAT, MeteoSchweiz, BAFU)

Veranstaltungsort

Hotel Kreuz
Zeughausgasse 41
Bern

Das Klima wird sich in der Schweiz in Zukunft weiter verändern. Mit zunehmendem Klimawandel nehmen die erwarteten Auswirkungen stark zu. Der Klimawandel und die Anpassung an dessen Auswirkungen stellen die Gesellschaft vor zahlreiche Herausforderungen.

Teaser: 7. Symposium Anpassung an den Klimawandel - "Klimaszenarien: von der Forschung zur Anwendung"

In den drei Workshops zu den Themen Wasser, Boden und Gesellschaft sollen Resultate aus einer grossangelegten Bedürfnisanalyse zu Klimaszenarien konsolidiert werden. Dabei soll das Feedback der Teilnehmenden aus Forschung, Verwaltung und Praxis abgeholt und diskutiert werden: sind die Resultate repräsentativ? Gibt es fehlende Bedürfnisse? Welche Bedürfnisse sind prioritär zu behandeln?
Die thematische Absteckung der Workshops richtet sich nach Expertise und Interesse der Teilnehmenden. Beispielhaft sind bei den Workshopinformationen (unten) einige Fragen und Themen für jeden Themenkreis aufgeführt. Das definitive Programm (inkl. Kurzinput-Referate) wird nach Anmeldeschluss am 16. August bekannt gegeben. Gleichzeitig erhalten die Teilnehmenden im Vorfeld der Veranstaltung die Möglichkeit, ihre eigenen Bedürfnisse/Probleme/Fragen im Umgang mit Klimaszenarien uns mitzuteilen.

Zudem bietet sich am 20. November die Gelegenheit, vormittags an einer Veranstaltung zum CCAdapt-Sinergia Projekt "Anpassung an Klimaextreme in einer föderalistisch strukturierten Gesellschaft" in den gleichen Räumlichkeiten teilzunehmen.

Kategorien

Sprachen: Deutsch